MENÜ

Nusplinger Plattenkalk

Der weltbekannte Nusplinger Plattenkalk und die wissenschaftliche Ausgrabung der hier g

efundenen, hervorragend erhaltenen Fossilien stehen im Mittelpunkt eines etwa 10 km langen geologischen Lehrpfades. Er führt zurück in die Jurazeit und bietet 12 Stationen mit aufwändig gestalteten Infotafeln.

Der Nusplinger Plattenkalk ist
seit Juni 2016 ein Geopoint.

 

Geotopschutz ist wichtig!
Helfen Sie uns die einmaligen Naturwunder der Schwäbischen Alb zu schützen:
Sammeln Sie nur an den dafür ausgewiesenen Stellen.  In ihrer Gesamtheit ist die Fundstelle ein geologischer Schatz mit hohem wissenschaftlichem Wert, der in dieser Art weltweit einmalig ist.