MENÜ

Burg Katzenstein, Dischingen

Burg KatzensteinEine Stauferburg aus dem 12. Jahrhundert

Die Burg Katzenstein, eine historische Stauferburg aus dem 12. Jahrhundert mit ihrer romantischen Burgkapelle aus dem 14. Jahrhundert, ist wohl eine der ältesten Burgen in Süddeutschland. Sie liegt auf dem unteren Härtsfeld, zwischen dem wild romantischen Katzenbach und dem Egautal. Baustile und Baumaterialen der verschiedenen Gebäudeteile der Burg sind Zeugen einer abwechslungsreichen Geschichte und Geologie.

Größtenteils ist die Burg aus hellen und dunklen Kalkgesteinen gebaut. Fenster und Türen des mittelalterlichen Teils der Burg Katzenstein sind mit einem löchrigen, etwas porösen Stein eingefasst, der sich in Struktur und Aussehen deutlich von den Kalksteinen der Schwäbischen Alb unterscheidet. Es handelt sich um Suevit, den Schwabenstein, der einen Bogen ins benachbarte Ries schlägt: Durch die Untersuchung des Suevits wurde im Jahr 1960 das Rätsel der Riesentstehung gelöst.

Öffnungszeiten:

Sommerzeit:
01. März - 31. Oktober 10.00 - 20.00 Uhr
außer Montag Führungen um 11.00, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr

Winterzeit:
01. November - 09. Januar 10.00 - 17.00 Uhr
Freitag, Samstag und Sonntag

Aktuelle  Veranstaltungstermine Rittermahl, Märkte, Kinderprogramm usw. siehe Homepage