MENÜ

Termine

27.11.2018 - Geopark Termine 2019

Tagung des Europäischen Geopark-Netzwerkes mit Reisemesse
Geopark-Fest
Woche der Europäischen Geoparks

Geopark Termine 2019

Weitere Infos zu 

Schopflocher Moor

07.01.2019 - Am 5. April 2019: Maar und Moor - Zeitreise am Schwäbischen Vulkan

 

Vom Breitenstein über das Randecker Maar zum Schopflocher Moor

Am 5. April 2019: Maar und Moor - Zeitreise am Schwäbischen Vulkan

Weitere Infos zu 

08.02.2019 - Winterwanderung

Eine winterliche Abendwanderung rund um Beuren. Mit dem Bollerwagen und Fackeln wandern Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte in Beuren, begleitet von winterlichen Geschichten und Gedichten.

Winterwanderung

Weitere Infos zu 

12.03.2019 - Sonderausstellung: Bohnenzahn und Hexengold - fossile Schätze aus dem Muschelkalk

Sonderausstellung im Rahmen der Reihe "Fossiliensammler stellen sich vor"

Sammlung Stappenbeck & Wannenmacher

Sonderausstellung: Bohnenzahn und Hexengold - fossile Schätze aus dem Muschelkalk

Weitere Infos zu 

17.03.2019 - Vergehen und Werden - der Kreislauf des Lebens

Wechselausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

17. März 2019 - 12. Januar 2020

Vergehen und Werden - der Kreislauf des Lebens

Weitere Infos zu 

17.03.2019 - Barfuß-Spaziergang

Barfuß zu mehr Gesundheit und Achtsamkeit. Auch für Kinder ein Erlebnis der besonderen Art – nicht nur für die Füße!

Barfuß-Spaziergang

Weitere Infos zu 

24.03.2019 - Apfelschnitz und Täleswein

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, kurzweilige Wanderung über 4 km am Fuße der Burg Hohenneuffen mit Kostproben von Apfel und Co. und fünf unterschiedlichen Weinsorten. Zum  Abschluss gibt es im Restaurant Storchennest eine Stärkung.

Apfelschnitz und Täleswein

Weitere Infos zu 

25.03.2019 - EGN-Meeting in Aalen

Vom 26. – 30. März wird in Aalen das 43. internationale Treffen des Europäischen Geopark Netzwerks (EGN) stattfinden. Am Donnerstag den 28.03. findet der Tag der Öffentlichkeit statt

EGN-Meeting in Aalen

Weitere Infos zu 

27.03.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

28.03.2019 - Öffenlichkeitstag und Ausstellungen der Europäischen Geoparks

Als Teil der EGN-Tagung stellen sich am Donnerstag den 28. März die Geoparks der Öffentlichkeit vor: Um 9:00 Uhr startet die Open Session im Science Center Aalen mit Vorträgen. Im Rathaus Aalen haben Interessierte am Nachmittag die Gelegenheit bei einer touristischen Messe und 2 Ausstellungen die europäischen Geoparks näher kennenzulernen, 

Öffenlichkeitstag und Ausstellungen der Europäischen Geoparks

Weitere Infos zu 

03.04.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

06.04.2019 - Lange Thermennacht "Kraft der Quellen - Wasser, Wärme, Wohlgefühl"

Bei unserer ersten langen Thermennacht in diesem Jahr steht die "Kraft der Quellen - Wasser, Wärme, Wohlgefühl" im Fokus. Neben der Entspannung im Thermal-Mineralwasser bieten zusätzliche Angebote die Möglichkeit neue Kraft und Energie zu tanken in einem der schönsten Thermalbäder Süddeutschlands.

Lange Thermennacht "Kraft der Quellen - Wasser, Wärme, Wohlgefühl"

Weitere Infos zu 

07.04.2019 - Albtrauftour von Hochwang zum Kesselfinkenloch und weiter zum Konradfelsen

Die Rundwanderung führt uns von Hochwang, einem 1953 gegründeten Ortsteil von Lenningen, entlang dem Albtrauf zum Kesselfinkenloch.

Albtrauftour von Hochwang zum Kesselfinkenloch und weiter zum Konradfelsen

Weitere Infos zu 

14.04.2019 - Jahreszeitliche Heilpflanzenspaziergänge Frühling/Frühsommer

Je nach Jahreszeit, ob Frühling, Sommer oder Herbst, stehen andere Heilpflanzen im Mittelpunkt. Bei einer kleinen Wanderung rund um Beuren lernen Sie die heimischen Heilpflanzen kennen und erfahren mehr über deren Anwendung. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps zum Sammeln und Aufbereiten.

Jahreszeitliche Heilpflanzenspaziergänge Frühling/Frühsommer

Weitere Infos zu 

17.04.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

24.04.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

27.04.2019 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

28.04.2019 - Naturschutzgebiet Jusi-Frühblüher in Weide und Wald am Vulkanberg

Schafe und Ziegen als Landschaftspfleger und seltene Heuschrecken am Vulkanberg

 

Naturschutzgebiet Jusi-Frühblüher in Weide und Wald am Vulkanberg

Weitere Infos zu 

Falkensteiner Höhle (Reiner Enkelmann)

05.05.2019 - Elsachstadt und Falkensteiner Höhle

Mit der Elsachstadt bei Grabenstetten haben wir flächenmäßig das größte „Oppidum“ Deutschlands mit einem keltischen Ursprung quasi vor der Haustüre.

Elsachstadt und Falkensteiner Höhle

Weitere Infos zu 

05.05.2019 - Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Spannendes Steinzeitabenteuer für alle Besucher

Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Weitere Infos zu 

08.05.2019 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

12.05.2019 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

15.05.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

19.05.2019 - Der Sonne entgegen mit Wildkräutergenuss

Eine frühmorgendliche Wanderung zum Beurener und Brucker Fels mit anschließendem Frühstück mit Wildkräutergenüssen.

Der Sonne entgegen mit Wildkräutergenuss

Weitere Infos zu 

22.05.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

25.05.2019 - Kräuterführung rund ums HöhlenHaus

Die Kräuterpädagogin Christa Weippert führt die Teilnehmer mit der Frage „Was wächst denn da?“ rund um das HöhlenHaus am Fuße der beliebten Charlottenhöhle.

Kräuterführung rund ums HöhlenHaus

Weitere Infos zu 

26.05.2019 - Barnberg – Molach – Höllenlöcher – Vulkanschlot Neuffener Steige – Heidengraben

Barnberg – Molach – Höllenlöcher – Vulkanschlot Neuffener Steige – Heidengraben

Weitere Infos zu 

05.06.2019 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

12.06.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

19.06.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

22.06.2019 - Geführte Wanderung auf den Premiumwanderwegen "hochgehberge" in Beuren

Schattige Wälder, albvorlandstypische Streuobstwiesen, sonnendurchflutete Weinberge, der malerische Tobelweiher und ein Vulkanembryo namens Hohbölle – Beuren bietet eine rundum  wanderschöne Umgebung. In die Wanderschuhe, fertig und  los geht‘s!

Geführte Wanderung auf den Premiumwanderwegen "hochgehberge" in Beuren

Weitere Infos zu 

23.06.2019 - 3. Beurener Brotmarkt

Beuren lädt in die historische Ortsmitte ein. Im Vordergrund steht das Brot bzw. das Gebäck aus alten traditionellen Rezepten mit regionalen Zutaten. Doch nicht nur Backwaren werden auf dem Brotmarkt angeboten, auch andere Produkte die zu Gebackenem passen, wie Aufstriche, Selbstgemachtes, Liköre, Wein u. v. m.

3. Beurener Brotmarkt

Weitere Infos zu 

28.06.2019 - Wasser-Heilwasser-Thermalwasser

Der Arzt Johann Hahn und der Pfarrer und Hydrotherapeut Sebastian Kneipp sind sich einig „Wasser ist ein natürliches Heilmittel“. Und so sieht man es auch in Beuren, wo zwei Heilquellen sprudeln. Geführte Tour mit anschließender Wasserverkostung.

Wasser-Heilwasser-Thermalwasser

Weitere Infos zu 

30.06.2019 - Vom Quelltopf der Großen Lauter über den Sternberg bei Gomadingen

Vom Quelltopf der Großen Lauter über den Sternberg bei Gomadingen

Weitere Infos zu 

03.07.2019 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

10.07.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

13.07.2019 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

14.07.2019 - Jahreszeitliche Heilpflanzenspaziergänge Sommer/Herbst

Je nach Jahreszeit, ob Frühling, Sommer oder Herbst, stehen andere Heilpflanzen im Mittelpunkt. Bei einer kleinen Wanderung rund um Beuren lernen Sie die heimischen Heilpflanzen kennen und erfahren mehr über deren Anwendung. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps zum Sammeln und Aufbereiten.

Jahreszeitliche Heilpflanzenspaziergänge Sommer/Herbst

Weitere Infos zu 

17.07.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

21.07.2019 - Durch die Zipfelbachschlucht zum Randecker Maar, Auchtert und Pferch

Durch die Zipfelbachschlucht zum Randecker Maar, Auchtert und Pferch

Weitere Infos zu 

28.07.2019 - Naturschutzgebiet Jusi-Frühblüher in Weide und Wald am Vulkanberg

Schafe und Ziegen als Landschaftspfleger und seltene Heuschrecken am Vulkanberg

 

Naturschutzgebiet Jusi-Frühblüher in Weide und Wald am Vulkanberg

Weitere Infos zu 

28.07.2019 - Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Spannendes Steinzeitabenteuer für alle Besucher

Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Weitere Infos zu 

31.07.2019 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

07.08.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

14.08.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

15.08.2019 - Spaziergang an Mariä Himmelfahrt zum Vulkanembryo Engelberg

Spaziergang an Mariä Himmelfahrt zum Vulkanembryo Engelberg in Beuren. Nach Mariens Aufnahme in den Himmel fand man im leeren Grab lauter duftende Blumen und Kräuter. So sagt es die Legende...

Spaziergang an Mariä Himmelfahrt zum Vulkanembryo Engelberg

Weitere Infos zu 

28.08.2019 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

31.08.2019 - Steinzeittage am HöhlenHaus

Eine Zeitreise von den Neandertalern bis hin zu den ersten Elfenbeinschnitzern erwartet die Besucher.

Steinzeittage am HöhlenHaus

Weitere Infos zu 

01.09.2019 - Steinzeittage

Steinzeittage vom 31.8-1.9.2019 am HöhlenHaus in Giengen-Hürben

Steinzeittage

Weitere Infos zu 

04.09.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

07.09.2019 - Brunnenfest Beuren

Das größte Fest in Beuren. Eröffnung mit Ausschank von Täleswein am Samstag  ab 15.30 Uhr am Weinbrunnen, Bewirtung und Unterhaltung in der Ortsmitte durch die Beurener Vereine und Gewerbetreibende. Buntes Programm an den Ständen und Zelten sowie Spiele und Aktivitäten für Kinder.

Brunnenfest Beuren

Weitere Infos zu 

11.09.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

22.09.2019 - Jagen wie die Eiszeitjäger

Jagen wie die Eiszeitjäger - Spannendes Steinzeitabenteuer für alle Besucher

Jagen wie die Eiszeitjäger

Weitere Infos zu 

25.09.2019 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

28.09.2019 - Lange Thermennacht "Urlaub bei ons drhoim" in der Panorama Therme Beuren

Unter dem Motto "Urlaub bei ons drhoim" möchten wir Ihnen zeigen, was es im Ort und der Region neben der Erholung in der Panorama Therme beispielsweise noch zu erleben und zu entdecken gibt.

Lange Thermennacht "Urlaub bei ons drhoim" in der Panorama Therme Beuren

Weitere Infos zu 

28.09.2019 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

02.10.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

13.10.2019 - Vom Kreuzstein zum Wielandstein

Herbstliche Wanderung mit Blick ins Lenninger Tal

Vom Kreuzstein zum Wielandstein

Weitere Infos zu 

19.10.2019 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

20.10.2019 - Gutenberger Geopoints

Die Geopoints in der Gegend von Gutenberg sind geologische Highlights.

Gutenberger Geopoints

Weitere Infos zu 

23.10.2019 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

30.10.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

06.11.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

04.12.2019 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

18.12.2019 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu