MENÜ

Archiv - Aktuelles und Termine im Geopark Schwäbische Alb

Aktuelles
Skelett Bärenhöhle (Mythos Schwäbische Alb)

Neue GeoPark-Infostelle in Sonnenbühl

Die Gemeinde Sonnenbühl hat ab sofort auch eine GeoPark-Infostelle. Die Bärenhöhle und die Nebelhöhle haben sich als Doppel-Infostelle

Neue GeoPark-Infostelle in Sonnenbühl

Weitere Infos zu 

DonauWellen Premiumweg "Donauversinkung"

Der fünfte DonauWellen Premiumweg  "Donauversinkung" wird in Immendingen eröffnet. Freitag, 03. Oktober, ab 11 Uhr mit Imbiss und Musik. Ab 13 Uhr drei geführte Wanderungen.

DonauWellen Premiumweg "Donauversinkung"

Weitere Infos zu 

Eröffnung Schiefererlebnis Park Dormettingen

Für Fossilien- und Bergbaubegeisterte! Am 6.7.2014 eröffnet in Dormettingen der Schiefererlebnis Park und macht auf der Alb Geschichte, Geologie und Natur neu erlebbar.

Eröffnung Schiefererlebnis Park Dormettingen

Weitere Infos zu 

GeoKoffer zum Ausleihen

Tipp zum Schulstart: Geologie erleben und "begreifen". Einen mobilen GeoKoffer mit Gesteinsstücken und Unterrichtseinheiten können Sie in der GeoPark Geschäftsstelle in Schelklingen im Rathaus oder über den Industrieverband Steine und Erden (ISTE) leihweise kostenlos erhalten.

GeoKoffer zum Ausleihen

Weitere Infos zu 

Blick vom Aussichtspunkt Dreifürstenstein (Stadt Mössingen)

Mössinger Dreifürstensteig zweitschönster Wanderweg

Der 2014 zum 2. schönsten Wanderweg Deutschlands gewählte Dreifürstensteig spielt ab sofort auch offiziell in der ersten Liga der beliebtesten Wandertouren.

Mössinger Dreifürstensteig zweitschönster Wanderweg

Weitere Infos zu 

Fünf neue Sigmaringer Premiumwanderwege

DonauFelsenLäufe - das sind die fünf neuen Sigmaringer Premiumwanderwege
Gut ausgeschilderte Rundwanderwege führen den Wanderer zu wunderschönen Ausblicken in die Höhe und in das malerische Donautal, Schmeiental und das Tal der Lauchert.

Fünf neue Sigmaringer Premiumwanderwege

Weitere Infos zu 

UMoSSA - Urwelt Mosaik Skulpturenpfad Schwäbische Alb

Am 25. Juli 2014 wurde in Gerstetten der bundesweit erste Skulpurenpfad eröffnet. Auf einer Strecke von 15 km kann man sich an 10 wunderbaren Objekten von Mosaikkünstlerinnen erfreuen.

UMoSSA - Urwelt Mosaik Skulpturenpfad Schwäbische Alb

Weitere Infos zu 

NEU! "Aus der Tiefe ans Licht" - Schauhöhlenführer Schwäbische Alb

Mit dem neuen Produkt präsentiert der GeoPark zusammen mit dem Landesverband Höhlen- und Karstforschung Baden-Württemberg die 12 Schauhöhlen auf der Alb.

NEU! "Aus der Tiefe ans Licht" - Schauhöhlenführer Schwäbische Alb

Weitere Infos zu 

Geo - da stehen wir drauf! Partnerschaft mit ISTE besiegelt

Der GeoPark Schwäbische Alb und der Industrieverband Steine und Erden besiegelten am 17.04.2015 im Steinbruch der Fa. Möck bei Grabenstetten eine außergewöhnliche Partnerschaft.

Geo - da stehen wir drauf! Partnerschaft mit ISTE besiegelt

Weitere Infos zu 

GeoKoffer und Böttinger Marmor auf der Regiomesse

Der GeoPark Schwäbische Alb hat neben 25 weiteren Akteuren aus der Region am 22.4.15 die Regiomesse in Münsingen genutzt,  Herrn MP Kretschmann am Stand zu begrüßen.

GeoKoffer und Böttinger Marmor auf der Regiomesse

Weitere Infos zu 

Geopark Schwäbische Alb braucht dauerhafte Unterstützung

Zu einem Austausch über den Geopark Schwäbische Alb trafen sich die Mitglieder des AK Ländlicher Raum und Verbraucherschutz der CDU-Landtagsfraktion mit Vertretern von GeoPark und ISTE.

Geopark Schwäbische Alb braucht dauerhafte Unterstützung

Weitere Infos zu 

Abschluß des Comenius-Projekts mit dem Geopark Oulu in Rokua

Die Geschäftsstelle GeoPark hatte Besuch von Schülern des Schubart-Gymnasiums aus Aalen. Zum Abschluss des Comenius Projekts überreichten die Schüler ein Buch. 

Abschluß des Comenius-Projekts mit dem Geopark Oulu in Rokua

Weitere Infos zu 

GeoPark auf der Stallwächterparty in Berlin

Das Jurameer der Schwäbischen Alb im Gepäck. In der Schatzkiste waren Ammoniten als fossile Schätzle , steinalt und backfrisch. Die Berliner staunten nicht schlecht als sie die millionenjahre alten Ammoniten und Belmniten als "Fossile Schätzle" und als "Ammonitenkeks" überreicht bekamen.

GeoPark auf der Stallwächterparty in Berlin

Weitere Infos zu 

Sonderpräsentation neue Funde aus dem Hohle Fels

Bei Ausgrabungen im Hohle Fels bei Schelklingen wurde ein Stück einer weiteren Eiszeitfigur gefunden. Die Bruchstücke aus Mammutelfenbein könnten möglicherweise ein Teil einer weiteren Venusfigur sein. Ausgrabungsleiter Prof. Nicholas Conard präsentierte die Funde

 

Sonderpräsentation neue Funde aus dem Hohle Fels

Weitere Infos zu 

Ein neuer Stern am Himmel über der Alb - UNESCO GeoPark Schwäbische Alb

Der GeoPark Schwäbische Alb, wurde letzte Woche in das neue UNESCO Global Geopark-Programm aufgenommen und trägt jetzt den Namen "UNESCO Globaler GeoPark Schwäbische Alb". Zur Aufgabe des GeoParks gehört der Schutz des geologischen, natürlichen und kulturellen Erbes.

Ein neuer Stern am Himmel über der Alb - UNESCO GeoPark Schwäbische Alb

Weitere Infos zu 

Zurück in die Zukunft - Politik und Urgestein zum Anfassen

Beim Besuch des MdB Michael Donth in der Geschäftsstelle des Geoparks wird die Schwäbische Alb wieder ein Stück näher an die Politik gebracht.  

Zurück in die Zukunft - Politik und Urgestein zum Anfassen

Weitere Infos zu 

UNESCO-Geopark Urkundenüberreichung mit MP Winfried Kretschmann

Am Freitag, 12. Februar 2016 fand anläßlich der UNESCO-Geopark Urkundenüberreichung eine Feierstunde mit dem MP Winfried Kretschmann in der Villa Reitzenstein statt.

UNESCO-Geopark Urkundenüberreichung mit MP Winfried Kretschmann

Weitere Infos zu 

Geopoints auf der Alb - Punkten Sie mit!

Die Rubrik "Geopoint" stellt ein neues Markenzeichen des Geoparks Schwäbische Alb dar. Einzelne Geotope oder kleine Einrichtungen können zukünftig als Geopark-Highlight ausgewiesen werden.

 

Geopoints auf der Alb - Punkten Sie mit!

Weitere Infos zu 

Die ersten Geopoints im Geopark

Seit Juni werden im Geopark "Geopoints" eingerichtet. Sie bringen insbesondere geologische Highlights unter das Geopark Dach. Der Geopoint ist ein Baustein im zukünftigen Besucherlenkungskonzept des Geoparks.

Die ersten Geopoints im Geopark

Weitere Infos zu 

Geopark Geschäftsstelle ist umgezogen!

Wir sind umgezogen!

Unsere Geschäftsstelle befindet sich seit April 2018 in Schelklingen in der Marktstraße 17. Die Büroräume befinden sich nun im alten Notariat des Rathauses.

Geopark Geschäftsstelle ist umgezogen!

Weitere Infos zu 

Neuer Kurzfilm über den Boden

Oliver Mommsen leiht dem Boden seine Stimme! Rechtzeitig zum Beginn des Klimagipfels in Marrakesch bringt das Bundesumweltministerium den neuen Kurzfilm "Der Boden" auf die Leinwand...

Neuer Kurzfilm über den Boden

Weitere Infos zu 

Infostellenbroschüre in neuem Gewand

Die 26 Infostellen des Geoparks präsentieren sich zweisprachig in einer neu aufgelegten Broschüre. Die Infostellen führen Sie quer über die Schwäbische Alb in die spannende Erdgeschichte von Jura bis heute.

 

Infostellenbroschüre in neuem Gewand

Weitere Infos zu 

Tiefenhöhle Laichingen (HHV Laichingen)

Das geologische Erbe der Schwäbischen Alb auf SWR

In der Sendereihe Planet Wissen hat das SWR eine Sendung über die Schwäbische Alb unter dem Titel "Jurrasic Park" - das geologische Erbe der Schwäbischen Alb gedreht.

 

Das geologische Erbe der Schwäbischen Alb auf SWR

Weitere Infos zu 

Fünf neue Geopoints im Landkreis Esslingen

In Zusammenarbeit mit Landschaftsführern, dem Naturschutzzentrum Schopfloch und dem Landkreis Esslingen beschildert der Geopark weitere Geotope auf der Schwäbischen Alb.

Fünf neue Geopoints im Landkreis Esslingen

Weitere Infos zu 

Pressetermin mit MdB Michael Donth & MdB Klaus-Peter Schulze, 20.07.2017

Der Geopark Schwäbsiche Alb hat zusammen mit dem Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. einen Pressetermin im Steinbruch RöschSöhne organisiert...

Pressetermin mit MdB Michael Donth & MdB Klaus-Peter Schulze, 20.07.2017

Weitere Infos zu 

Neues UNESCO-Welterbe im UNESCO-Geopark

Seit dem 9. Juli ist der Geopark Schwäbische-Alb um ein UNESCO Welterbe reicher.

 

 

Neues UNESCO-Welterbe im UNESCO-Geopark

Weitere Infos zu 

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Colosseum

https://www.youtube.com/watch?v=ag50U5XxMSQ

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Colosseum

Weitere Infos zu 

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Chinesische Mauer

https://www.youtube.com/watch?v=zte6VbpH8wk

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Chinesische Mauer

Weitere Infos zu 

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Pyramiden von Gizeh

https://www.youtube.com/watch?v=hhvpNf1B0hg

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Pyramiden von Gizeh

Weitere Infos zu 

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Stonehenge

https://www.youtube.com/watch?v=QRmeSfF5bM4

 

Video zum UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb", Stonehenge

Weitere Infos zu 

Sensationsfund: Stück vom Steinheimer Meteoriten entdeckt

Sensationsfund: In einem ausgestellten Kalkstein des Meteorkratermuseums in Steinheim, wurde ein Stück des seltenen Eisenmeteoriten, der das Steinheimer Becken formte, gefunden.

Sensationsfund: Stück vom Steinheimer Meteoriten entdeckt

Weitere Infos zu 

Deutscher Kongress für Geographie

Die Geschäftsstelle Geopark Schwäbische Alb wird dieses Jahr am Deutschen Kongress für Geographie in Tübingen teilnehmen!

Deutscher Kongress für Geographie

Weitere Infos zu 

Jura-Meer als Lebensquell

Versteinerte Seeigel und eisenhaltige Bohnerze: Diplom Geologin Iris Bohnacker vom Geopark Schwäbische Alb erzählt aus der 150 Millionen Jahre alten Geschichte der Alb.

Jura-Meer als Lebensquell

Weitere Infos zu 

"Vampirhirsch" - Steinheim entdeckt neue (fossile) Tierart

Forscher haben zwei in den 60er und 70er Jahren in Steinheim entdeckte Skelette einer neuen Tierart zugewiesen - und nach Dieter Eisele benannt.

"Vampirhirsch" - Steinheim entdeckt neue (fossile) Tierart

Weitere Infos zu 

"Schwabenmineral" entdeckt - Das neue Mineral aus Süddeutschland

Im Mauerwerk der St. Georgskirche in Nördlingen kann man ihn finden: den eigentümlichen „Schwabenstein“ mit dem neu entdeckten Mineral namens "Riesit".

"Schwabenmineral" entdeckt - Das neue Mineral aus Süddeutschland

Weitere Infos zu 

Unsere Entdeckerkarte ist jetzt wieder erhältlich!

Die Entdeckerkarte enthält Ausflugstipps zu den geologischen Highlights der Schwäbischen Alb und ist mit einer Neuauflage von 2017 wieder zum bestellen und herunterladen erhältlich!

Unsere Entdeckerkarte ist jetzt wieder erhältlich!

Weitere Infos zu 

Aktionen am Geoparkstand auf der CMT 2018

Am Samstag startete die beliebte Touristikmesse CMT in Stuttgart.

Aktionen am Geoparkstand auf der CMT 2018

Weitere Infos zu 

Gelbe Karte für den UNESCO Geopark Schwäbische Alb

Im Sommer 2017 wurde der Geopark Schwäbische Alb von der UNESCO überprüft.

Gelbe Karte für den UNESCO Geopark Schwäbische Alb

Weitere Infos zu 

"Gagat - der schwarze Schatz der Alb" Neue Ausstellung im BZ Münsingen

„Gagat – der schwarze Schatz der Alb"  Neue Geopark-Ausstellung des HOLCIM Fossilienmuseums in Dotternhausen im BZ Münsingen

Gagat oder „Jett“ ist ein ganz besonderes Material. Seine tiefschwarze Farbe und der besondere Glanz faszinieren die Menschen schon seit der Steinzeit.

 

"Gagat - der schwarze Schatz der Alb" Neue Ausstellung im BZ Münsingen

Weitere Infos zu 

Johann Georg Kraut mit der Staufermedaille des Landes geehrt

Die Staufermedaille ist eine besondere, persönliche Auszeichnung des Ministerpräsidenten für Verdienste um das Land. Sie wird Personen des Landes verliehen, die sich um das Gemeinwohl der Gesellschaft verdient gemacht haben.

Johann Georg Kraut mit der Staufermedaille des Landes geehrt

Weitere Infos zu 

Einweihung des Science Centers in Aalen

Am 16.03.2018 wurde das explorhino Science Centers in Aalen von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann und Oberbürgermeister Thilo Rentschler eingeweiht.

Einweihung des Science Centers in Aalen

Weitere Infos zu 

WIR ZIEHEN UM!

Unsere Geschäftsstelle befindet sich ab 16. April 2018 im Rathausgebäude in Schelklingen.

WIR ZIEHEN UM!

Weitere Infos zu 

Das war unser Geoparkfest 2018

Am 03.06.2018 fand unser alljährliches Geoparkfest statt.

Das war unser Geoparkfest 2018

Weitere Infos zu 

Vorträge im Rahmen der 40-Jahres-Feier des Meteorkratermuseums 2018

Zum 40-jährigen Bestehen des Meteorkratermuseums Steinheim, werden Ihnen spannende Vorträge aus erster Hand angeboten!

Vorträge im Rahmen der 40-Jahres-Feier des Meteorkratermuseums 2018

Weitere Infos zu 

Wanderausstellung "Geopark Schwäbische Alb - Faszination Erdgeschichte"

Die Wanderausstellung wurde am 11. März 2018 im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb im Landkreis Esslingen erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wanderausstellung "Geopark Schwäbische Alb - Faszination Erdgeschichte"

Weitere Infos zu 

Unser neues Geoparkbuch ist da!

Ab dem 26.06.2018 im Handel!

 

Unser neues Geoparkbuch ist da!

Weitere Infos zu 

Das Fossilien Sonderheft "Der Geopark Schwäbische Alb"

Ab sofort im Handel!

Das Fossilien Sonderheft "Der Geopark Schwäbische Alb"

Weitere Infos zu 

4. Höhlentag im Donaubergland

Geschichten und Geschichte aus der Unterwelt

4. Höhlentag im Donaubergland

Weitere Infos zu 

Manuel Hagel zu Besuch in der Geopark Geschäftsstelle

Am 12. Juli hatten wir hohen Besuch!

Manuel Hagel zu Besuch in der Geopark Geschäftsstelle

Weitere Infos zu 

Führung durch den Böttinger Marmorsteinbruch

Der Geopark bot Ihnen eine einzigartige Gelegenheit!

Führung durch den Böttinger Marmorsteinbruch

Weitere Infos zu 

Ausstellung Rock Fossils

Ja, es ist Liebe!

Ausstellung Rock Fossils

Weitere Infos zu 

Höhlentag 2018 im Donaubergland

Geschichten und Geschichte aus der Unterwelt

Höhlentag 2018 im Donaubergland

Weitere Infos zu 

Mammutrippe mit Markierungen im Hohle Fels gefunden

Ein Fund aus der Grabung im Jahr 2017

Mammutrippe mit Markierungen im Hohle Fels gefunden

Weitere Infos zu 

Tag des Geotops 2018

Besuchen Sie uns am Tag des Geotops im Steinbruch Schneider!

Tag des Geotops 2018

Weitere Infos zu 

Fahrrad-Aktionstag 2018

Ein perfekter Familienausflug!

Fahrrad-Aktionstag 2018

Weitere Infos zu 

Das war der Höhlentag 2018

Höhlentag im Donaubergland

Das war der Höhlentag 2018

Weitere Infos zu 

Gefühlter Fahrradaktionstag im Lonetal

Runter vom Rad - rauf auf den Pfad

 

 

 

Gefühlter Fahrradaktionstag im Lonetal

Weitere Infos zu 

Tag des Geotops 16.09.18

Der Tag des Geotops brachte Leben in den Haigerlocher Steinbruch. Über 500 Besucher konnten den Steinbruch genauer Betrachten und sich über den Geopark Schwäbische Alb und weitere Organisationen informieren.

Tag des Geotops 16.09.18

Weitere Infos zu 

Termine

30.09.2018 - Vulkanpfad an Moor und Maar

Vulkanpfad an Moor und Maar

Weitere Infos zu 

15.09.2018 - Familienausflug in die Erdgeschichte

Kinder aller Altersstufen sollen an diesem Samstag Einblicke in die Erdgeschichte erhalten.

Familienausflug in die Erdgeschichte

Weitere Infos zu 

14.09.2018 - Die blaue Mauer ist eine Reise wert

Kutschfahrt mit dem Gesellschaftswagen vom Bahnhof Linsenhofen zum Haldenhof in Beuren mit Führung und Kaffeepause

Die blaue Mauer ist eine Reise wert

Weitere Infos zu 

12.09.2018 - Randecker Maar

Das Randecker Maar ist eines der bedeutendsten erdgeschichtlichen Zeugnisse des Albvulkanismus.

Randecker Maar

Weitere Infos zu 

09.09.2018 - Rundwanderung zu den UNESCO-Weltkulturerbe-Höhlen im Lonetal

Seit 9.7.2017 gehören die Lonetalhöhlen im Bockstein, Hohlenstein und Vogelherd zum UNESCO-Weltkulturbe. Ein ausgewiesener Kenner des Lonetals führt Sie nicht nur zur Werkstatt des Neandertalers, zum Fundort des Löwenmenschen und zum Archäopark Vogelherd sondern nimmt Sie auch mit auf eine Zeitreise durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte.

Rundwanderung zu den UNESCO-Weltkulturerbe-Höhlen im Lonetal

Weitere Infos zu 

Falkensteiner Höhle (Reiner Enkelmann)

09.09.2018 - Elsachstadt und Falkensteiner Höhle

Mit der Elsachstadt bei Grabenstetten haben wir flächenmäßig das größte „Oppidum“ Deutschlands mit einem keltischen Ursprung quasi vor der Haustüre.

Elsachstadt und Falkensteiner Höhle

Weitere Infos zu 

08.09.2018 - Beurener Brunnenfest

Das größte Fest in Beuren.

Beurener Brunnenfest

Weitere Infos zu 

05.09.2018 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

02.09.2018 - Fahrrad-Aktionstag 2018

Ein perfekter Familienausflug!

Fahrrad-Aktionstag 2018

Weitere Infos zu 

01.09.2018 - Genussspaziergang zu Bärlauch und Wildkräuter

Essbare Wildpflanzen mit hohem Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen sind in großer Vielfalt in der Natur verfügbar. Jahrtausende lang wurden sie gesammelt. Heutzutage ist es ein fast exotisches Erlebnis, hinauszugehen und Wildgemüse zu ernten. Alles Wissenswerte mit Probiererle gibt es bei der Führung.

Genussspaziergang zu Bärlauch und Wildkräuter

Weitere Infos zu 

01.09.2018 - Steinzeittage am HöhlenHaus

Eine Zeitreise von den Neandertalern bis hin zu den ersten Elfenbeinschnitzern erwartet die Besucher.

Steinzeittage am HöhlenHaus

Weitere Infos zu 

26.08.2018 - 4. Höhlentag im Donaubergland

Geschichten und Geschichte aus der Unterwelt

4. Höhlentag im Donaubergland

Weitere Infos zu 

02.08.2018 - Naturkundemuseum Reutlingen - Öffentliche Führungen

Donnerstags um 17 Uhr

Naturkundemuseum Reutlingen - Öffentliche Führungen

Weitere Infos zu 

01.08.2018 - Juramarmor Steinbruch

Im Steinbruch direkt am Naturschutzzentrum wurde von 1950 bis 1974 sogenannter Juramarmor abgebaut.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

29.07.2018 - Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Spannendes Steinzeitabenteuer für alle Besucher

Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Weitere Infos zu 

27.07.2018 - Naturkundemuseum Reutlingen - Kinderprogramm

Freitags 15 bis 16:30 Uhr

Naturkundemuseum Reutlingen - Kinderprogramm

Weitere Infos zu 

25.07.2018 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

 

 

 

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

18.07.2018 - Randecker Maar

Das Randecker Maar ist eines der bedeutendsten erdgeschichtlichen Zeugnisse des Albvulkanismus.

Randecker Maar

Weitere Infos zu 

15.07.2018 - Der Raichberg bei Onstmettingen - hier wackelt die Alb

Eine Rundwanderung

Der Raichberg bei Onstmettingen - hier wackelt die Alb

Weitere Infos zu 

15.07.2018 - Wendelsheim bei Tübingen - Bausteine für Württemberg

Eine familienfreundliche Geowanderung

Wendelsheim bei Tübingen - Bausteine für Württemberg

Weitere Infos zu 

14.07.2018 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

14.07.2018 - Der geologische Lehrpfad im Kirnbachtal bei Tübingen

Eine abwechslungsreiche und spannende Geowanderung in die geologische Vergangenheit von Tübingen

Der geologische Lehrpfad im Kirnbachtal bei Tübingen

Weitere Infos zu 

14.07.2018 - Tübingen - Poesie der Steine

Ein Stadtrundgang in etwas anderer Form

Tübingen - Poesie der Steine

Weitere Infos zu 

13.07.2018 - Die blaue Mauer ist eine Reise wert

Kutschfahrt mit dem Gesellschaftswagen vom Bahnhof Linsenhofen zum Haldenhof in Beuren mit Führung und Kaffeepause

Die blaue Mauer ist eine Reise wert

Weitere Infos zu 

12.07.2018 - Die Schwäbische Alb - ein geologisches Musterländle

Kooperationsveranstaltung mit dem Naturkundemuseum Reutlingen

Die Schwäbische Alb - ein geologisches Musterländle

Weitere Infos zu 

11.07.2018 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus. Auf der Führung wird die Entstehung des Moores aufgezeigt

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

08.07.2018 - Zurück zu den Wurzeln – siebzehn Flöten und fünf Flötisten

Das Flötenensemble "Four or more Flutes"

Zurück zu den Wurzeln – siebzehn Flöten und fünf Flötisten

Weitere Infos zu 

04.07.2018 - Juramarmor Steinbruch

Im Steinbruch direkt am Naturschutzzentrum wurde von 1950 bis 1974 sogenannter Juramarmor abgebaut.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

01.07.2018 - Rundwanderung zu den UNESCO-Weltkulturerbe-Höhlen im Lonetal

Seit 9.7.2017 gehören die Lonetalhöhlen im Bockstein, Hohlenstein und Vogelherd zum UNESCO-Weltkulturbe. Ein ausgewiesener Kenner des Lonetals führt Sie nicht nur zur Werkstatt des Neandertalers, zum Fundort des Löwenmenschen und zum Archäopark Vogelherd sondern nimmt Sie auch mit auf eine Zeitreise durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte.

Rundwanderung zu den UNESCO-Weltkulturerbe-Höhlen im Lonetal

Weitere Infos zu 

30.06.2018 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

27.06.2018 - Gutenberger Höhlen

Geologische Führung: Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

24.06.2018 - Beurener Brotmarkt

Beuren lädt in die historische Ortsmitte

Beurener Brotmarkt

Weitere Infos zu 

19.06.2018 - 10. Geoparkfest 2019

Erleben Sie das Abenteuer Geopark!

10. Geoparkfest 2019

Weitere Infos zu 

16.06.2018 - Historische Führung in der Charlottenhöhle

Historische Führung - mit Königin Charlotte durch die Charlottenhöhle

Historische Führung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

16.06.2018 - Kräuterführung rund ums HöhlenHaus

Die Kräuterpädagogin Christa Weippert führt die Teilnehmer mit der Frage „Was wächst denn da?“ rund um das HöhlenHaus am Fuße der beliebten Charlottenhöhle.

Kräuterführung rund ums HöhlenHaus

Weitere Infos zu 

16.06.2018 - Im Rollstuhl zum Randecker Maar und zur Ziegelhütte

Angebot für Rollstuhlfahrer mit Begleitung. Vom Parkplatz aus führt ein barrierefreier, ebener Weg zum Randecker Maar.

Im Rollstuhl zum Randecker Maar und zur Ziegelhütte

Weitere Infos zu 

13.06.2018 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus. Auf der Führung wird die Entstehung des Moores aufgezeigt

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

10.06.2018 - Donnstetter Maar

Die Wanderung führt durch die Vulkankraterlandschaft zu Fundstellen des Vulkangesteins, zu den Hülen

Donnstetter Maar

Weitere Infos zu 

06.06.2018 - Thermenaktionstage "Die Kraft der Quellen"

An diesen beiden Tagen gibt es verschiedene Angebote im und am Wasser - von Aqua-Relaxing, Wassergymnastik mit Wasserbällen, richtiges Kneippen unter Anleitung, einer schwebenden Meditation im Wasser bis hin zu verschiedenen Aufgüssen in der Panorama Sauna.

Thermenaktionstage "Die Kraft der Quellen"

Weitere Infos zu 

06.06.2018 - Juramarmor Steinbruch

Im Steinbruch direkt am Naturschutzzentrum wurde von 1950 bis 1974 sogenannter Juramarmor abgebaut.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

03.06.2018 - Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Weitere Infos zu 

03.06.2018 - Lebt der alte Klopfjörgle noch?

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Lebt der alte Klopfjörgle noch?

Weitere Infos zu 

03.06.2018 - Die Schlichem in ihrem abenteuerlichsten Abschnitt/ Eine heimatgeschichtliche Wanderung durch die Schlichemklamm

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Die Schlichem in ihrem abenteuerlichsten Abschnitt/ Eine heimatgeschichtliche Wanderung durch die Schlichemklamm

Weitere Infos zu 

03.06.2018 - Dorffest Sontheim

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Dorffest Sontheim

Weitere Infos zu 

02.06.2018 - Wasser - Heilwasser - Thermenwasser

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Wasser - Heilwasser - Thermenwasser

Weitere Infos zu 

01.06.2018 - Klopftag im Fangowerk

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Klopftag im Fangowerk

Weitere Infos zu 

01.06.2018 - Wanderung/Kratermuseum mit Einkehr auf der Berghütte Kraterblick

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Wanderung/Kratermuseum mit Einkehr auf der Berghütte Kraterblick

Weitere Infos zu 

31.05.2018 - Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Weitere Infos zu 

31.05.2018 - "Verborgene Horizonte" - Böden am Albtrauf - Erlebnisführung über den Bodenlehrpfad Beuren

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

"Verborgene Horizonte" - Böden am Albtrauf - Erlebnisführung über den Bodenlehrpfad Beuren

Weitere Infos zu 

31.05.2018 - Diavortrag "Gigantische Bergrutsche der Schwäbischen Alb"

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Diavortrag "Gigantische Bergrutsche der Schwäbischen Alb"

Weitere Infos zu 

31.05.2018 - Olgahöhlefest

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Olgahöhlefest

Weitere Infos zu 

30.05.2018 - Gutenberger Höhlen

Höhlen und andere Karstphänomene der Schwäbischen Alb stehen im Vordergrund dieser geologischen Führung.

Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

30.05.2018 - Fundstellenbesuch des UNESCO-Weltkulturerbes Sirgenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Fundstellenbesuch des UNESCO-Weltkulturerbes Sirgenstein

Weitere Infos zu 

29.05.2018 - Fundstellenbesuch des UNESCO-Weltkulturerbes Geißenklösterle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Fundstellenbesuch des UNESCO-Weltkulturerbes Geißenklösterle

Weitere Infos zu 

29.05.2018 - Geführte Wanderung

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Geführte Wanderung

Weitere Infos zu 

27.05.2018 - Schmuck aus Naturmaterialien

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Schmuck aus Naturmaterialien

Weitere Infos zu 

27.05.2018 - Das weiße Gold der Steinzeit

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Das weiße Gold der Steinzeit

Weitere Infos zu 

27.05.2018 - Seltene Orchideen in der Wacholderheide/ Orchideenwanderung am Mehlbaum

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Seltene Orchideen in der Wacholderheide/ Orchideenwanderung am Mehlbaum

Weitere Infos zu 

26.05.2018 - Historische Führung in der Charlottenhöhle

Historische Führung - mit Königin Charlotte durch die Charlottenhöhle

Historische Führung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

26.05.2018 - Ein Berg und seine Bedeutung/ Wanderung über den Plettenberg

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Ein Berg und seine Bedeutung/ Wanderung über den Plettenberg

Weitere Infos zu 

26.05.2018 - Historische Führung in der Charlottenhöhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Historische Führung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

26.05.2018 - Felsenhöhle erkunden

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Felsenhöhle erkunden

Weitere Infos zu 

25.05.2018 - Mit Pfarrer Gußmann in die Gutenberger Höhlen

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Mit Pfarrer Gußmann in die Gutenberger Höhlen

Weitere Infos zu 

24.05.2018 - Ferienprogramm "Unterwegs mit Karte und Kompass"

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Ferienprogramm "Unterwegs mit Karte und Kompass"

Weitere Infos zu 

23.05.2018 - Randecker Maar

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Randecker Maar

Weitere Infos zu 

23.05.2018 - Diavortrag "Das Abenteuer Schwäbische Alb"

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Diavortrag "Das Abenteuer Schwäbische Alb"

Weitere Infos zu 

23.05.2018 - Brunnen, Hüle, Wasserhahn - Wasserversorgung früher

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Brunnen, Hüle, Wasserhahn - Wasserversorgung früher

Weitere Infos zu 

23.05.2018 - Randecker Maar

Das Randecker Maar ist eines der bedeutendsten erdgeschichtlichen Zeugnisse des Albvulkanismus.

Randecker Maar

Weitere Infos zu 

22.05.2018 - Geführte Wanderung

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Geführte Wanderung

Weitere Infos zu 

21.05.2018 - Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Weitere Infos zu 

21.05.2018 - Wanderung zur Brillenhöhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Wanderung zur Brillenhöhle

Weitere Infos zu 

20.05.2018 - Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Kugeln und Murmeln aus Marmor entstehen mit Wasserkraft

Weitere Infos zu 

20.05.2018 - Eintauchen in die Unterwasserwelt des Jurameeres

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Eintauchen in die Unterwasserwelt des Jurameeres

Weitere Infos zu 

20.05.2018 - Erdgeschichtlicher Spaziergang durch Balingen mit Norbert Wannenmacher

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Erdgeschichtlicher Spaziergang durch Balingen mit Norbert Wannenmacher

Weitere Infos zu 

19.05.2018 - Mittelaltermarkt mit Ritterturnier

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Mittelaltermarkt mit Ritterturnier

Weitere Infos zu 

19.05.2018 - Nebelhöhlenfest

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Nebelhöhlenfest

Weitere Infos zu 

19.05.2018 - Geführte Wanderung

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Geführte Wanderung

Weitere Infos zu 

19.05.2018 - Erkundung der Kräuter Welt

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Erkundung der Kräuter Welt

Weitere Infos zu 

19.05.2018 - Geführter Rundgang in Trochtelfingen

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb.

Geführter Rundgang in Trochtelfingen

Weitere Infos zu 

19.05.2018 - Wochen der Europäischen Geoparks

Zeitgleich mit allen anderen europäischen Geoparks finden jährlich diese Aktionstage statt. Bei den Partnern und Akteuren des Geoparks Schwäbische Alb gibt es in diesem Zeitraum viel zu erleben.

Wochen der Europäischen Geoparks

Weitere Infos zu 

16.05.2018 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus. Auf der Führung wird die Entstehung des Moores aufgezeigt

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

15.05.2018 - Vom Jungbrunnen zur modernen Badekur

Vortrag mit dem Kurarzt Arthur Fabritius im Kursaal der Panorama Therme Beuren

Vom Jungbrunnen zur modernen Badekur

Weitere Infos zu 

15.05.2018 - Blumen-Pflanzen-Kräuter: Feierabendwanderung in Beuren

Eine Entdeckungstour auf den Fluren um Beuren mit der Gäste- und Landschaftsführerin Gerda Sautter.

Blumen-Pflanzen-Kräuter: Feierabendwanderung in Beuren

Weitere Infos zu 

13.05.2018 - Vom Schafbuckel zu den Höllenlöchern am Tannenäckerle

Der Schafbuckel, eine artenreiche Heide östlich des Randecker Maars, verdankt sein Landschaftsbild langjähriger Schafbeweidung.

Vom Schafbuckel zu den Höllenlöchern am Tannenäckerle

Weitere Infos zu 

12.05.2018 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

11.05.2018 - Die blaue Mauer ist eine Reise wert

Kutschfahrt mit dem Gesellschaftswagen vom Bahnhof Linsenhofen zum Haldenhof in Beuren mit Führung und Kaffeepause

Die blaue Mauer ist eine Reise wert

Weitere Infos zu 

09.05.2018 - Juramarmor Steinbruch

Im Steinbruch direkt am Naturschutzzentrum wurde von 1950 bis 1974 sogenannter Juramarmor abgebaut.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

06.05.2018 - Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Spannendes Steinzeitabenteuer für alle Besucher

Jagen wie die Eiszeitjäger mit Herman Huber

Weitere Infos zu 

02.05.2018 - Randecker Maar

Das Randecker Maar ist eines der bedeutendsten erdgeschichtlichen Zeugnisse des Albvulkanismus.

Randecker Maar

Weitere Infos zu 

28.04.2018 - Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Sinnesführung - die besondere Führung durch die Charlottenhöhle

Sinnesführung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

25.04.2018 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

22.04.2018 - Frühblüher und Waldgesellschaften am Vulkanberg Jusi

Der Vulkanberg Jusi bei Kohlberg bietet einen grandiosen Rundblick auf das Albvorland am Nordrand des Biosphärengebiets.

Frühblüher und Waldgesellschaften am Vulkanberg Jusi

Weitere Infos zu 

18.04.2018 - Juramarmor Steinbruch

Im Steinbruch direkt am Naturschutzzentrum wurde von 1950 bis 1974 sogenannter Juramarmor abgebaut.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

14.04.2018 - Genussspaziergang zu Bärlauch und Wildkräutern

Essbare Wildpflanzen mit hohem Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen sind in großer Vielfalt in der Natur verfügbar. Jahrtausende lang wurden sie gesammelt. Heutzutage ist es ein fast exotisches Erlebnis, hinauszugehen und Wildgemüse zu ernten. Alles Wissenswerte mit Probiererle gibt es bei der Führung.

Genussspaziergang zu Bärlauch und Wildkräutern

Weitere Infos zu 

11.04.2018 - Randecker Maar

Das Randecker Maar ist eines der bedeutendsten erdgeschichtlichen Zeugnisse des Albvulkanismus.

Randecker Maar

Weitere Infos zu 

08.04.2018 - Albtrauftour von Hochwang zum Kesselfinkenloch und weiter zum Konradfelsen

Die Rundwanderung führt uns von Hochwang, einem 1953 gegründeten Ortsteil von Lenningen, entlang dem Albtrauf zum Kesselfinkenloch.

Albtrauftour von Hochwang zum Kesselfinkenloch und weiter zum Konradfelsen

Weitere Infos zu 

07.04.2018 - Historische Führung in der Charlottenhöhle

Historische Führung - mit Königin Charlotte durch die Charlottenhöhle

Historische Führung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

04.04.2018 - Schopflocher Moor

Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus.

Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

28.03.2018 - Juramarmor Steinbruch

Die Führung im Steinbruch vermittelt die Abbaugeschichte und die Bedeutung als Biotop „aus zweiter Hand“.

Juramarmor Steinbruch

Weitere Infos zu 

21.03.2018 - Randecker Maar

Das Randecker Maar ist eines der bedeutendsten erdgeschichtlichen Zeugnisse des Albvulkanismus.

Randecker Maar

Weitere Infos zu 

17.03.2018 - Aach, hier tritt das Donauwasser zutage

Zwischen Immendingen und Tuttlingen verschwindet das Donauwasser ganz oder teilweise im verkarsteten Gesteinsuntergrund des Oberjurakalks. 

Aach, hier tritt das Donauwasser zutage

Weitere Infos zu 

12.03.2018 -

/de/aktuelles-termine/archiv.php?we_objectID=1675

Weitere Infos zu 

11.03.2018 - Wanderausstellung

Die Schwäbische Alb ist erdgeschichtlich so vielseitig wie kaum eine Landschaft in Mitteleuropa. Zur Vermittlung dieses einzigartigen Naturraums und des UNESCO Global Geoparks Schwäbische Alb dient eine Wanderausstellung des Geoparks.

Wanderausstellung

Weitere Infos zu 

21.02.2018 - Ausstellung: Fossile Fische aus dem Ölschiefer

Ausstellung: Fossile Fische aus dem Ölschiefer

Fortsetzung der Reihe "Fossiliensammler stellen sich vor"

Ausstellung: Fossile Fische aus dem Ölschiefer

Weitere Infos zu 

04.02.2018 - Exkursion in Gönningen - Kalktufflandschaft im Wiesaztal

Diese Exkursion hat den "Kalktuff"-Abbau im Raum Gönningen als Thema. Das heutige Naherholungsgebiet Oberes Wiesaztal ("Gönninger Seen") war noch vor weniger als 50 Jahren ein Gebiet, in dem intensiver Natursteinabbau betrieben wurde.

Exkursion in Gönningen - Kalktufflandschaft im Wiesaztal

Weitere Infos zu 

01.02.2018 - Führung zum Thema Vulkane - Wenn die Erde Feuer speit

Wo liegen eigentlich die Vulkane auf der Welt? Wann wird von einem erloschenen Vulkan gesprochen?  Auf diese und andere Fragen gibt es Antworten bei der Führung durch das Naturkundemuseum Reutlingen.

Führung zum Thema Vulkane - Wenn die Erde Feuer speit

Weitere Infos zu 

21.01.2018 - Tag der Steine in der Stadt Reutlingen

Dieser etwas andere Stadtrundgang zeigt Ihnen nicht nur die bekannten und seit dem Mittelater verwendeten Bausteine wie Kalktuff, Schilfsandstein und Stubensandstein.

Tag der Steine in der Stadt Reutlingen

Weitere Infos zu 

13.01.2018 - Touristikmesse CMT 2018

Der Geopark Schwäbische Alb präsentiert sich von 13. - 21. Januar 2018 auf der Touriktikmesse CMT in Stuttgart.

 

 

Touristikmesse CMT 2018

Weitere Infos zu 

09.12.2017 - Romantische Burgweihnacht auf Katzenstein

Weihnachtsmarktr auf Burg Katzenstein: 09.12/10.12.2017 sowie 16.12/17.12.2017
Die Burg Katzenstein öffnet ihre Tore und lädt ein zum romantischen  Weihnachtsmarkt.

Romantische Burgweihnacht auf Katzenstein

Weitere Infos zu 

19.11.2017 - Rundwanderung auf dem Raichberg zum Thema Erdbeben

Raichberg - Hier wackelt die Alb. Bei einer Rundwanderung am 19.11.2017 vom Nägelehaus auf dem Raichberg zum "Hangenden Stein", haben Teilnehmer die Möglichkeit mehr zum Thema Erdbeben im Gebiet zu erfahren.

 

Rundwanderung auf dem Raichberg zum Thema Erdbeben

Weitere Infos zu 

16.11.2017 - Museumsführung im Naturkundemuseum Reutlingen

Erdbeben - Warum wackelt die Alb? Das Naturkundemuseum Reutlingen bietet am 16.11.2017 eine Museumsführung rund um das Thema Erdbeben auf der Schwäbischen Alb.

Museumsführung im Naturkundemuseum Reutlingen

Weitere Infos zu 

22.10.2017 - Tag der Steine in Ehingen

Führungen in Ehingen zum Tag der Steine in der Stadt

Tag der Steine in Ehingen

Weitere Infos zu 

20.10.2017 - Vom Meeresgrund zur Urdonau - eine Wanderung durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte

Vom Meeresgrund zur Urdonau - eine Wanderung durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte
Geologische Exkursion im Rahmen der Archäo-Akademie

Vom Meeresgrund zur Urdonau - eine Wanderung durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte

Weitere Infos zu 

15.10.2017 - Boden im Blick - auf Entdeckungstour im Biosphärenzentrum

- Ein Festakt zum Bodenaktionstag -

Anlässlich des Internationalen Tag des Bodens veranstaltet das Regierungspräsidium Tübingen am Sonntag, den 15. Oktober 2017, unter dem Motto "Boden im Blick - auf Entdeckungstour im Biosphärenzentrum" einen Bodenaktionstag.

Boden im Blick - auf Entdeckungstour im Biosphärenzentrum

Weitere Infos zu 

14.10.2017 - Höhlenkonzert Hohler Fels

Seit 1992 gibt Christoph Haas in Höhlen der Schwäbischen Alb Konzerte, die in dieser Konstellation weltweit einmalig sind. 

Höhlenkonzert Hohler Fels

Weitere Infos zu 

14.10.2017 - Tag der Steine in Stuttgart

Führung in Stuttgart zum Tag der Steine in der Stadt

Tag der Steine in Stuttgart

Weitere Infos zu 

02.10.2017 - Jura - Rohstoff der Schwäbischen Alb

Vom Meeresgrund zur Urdonau - eine Wanderung durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte
Exkursion

Jura - Rohstoff der Schwäbischen Alb

Weitere Infos zu 

30.09.2017 - Künstlermarkt auf Burg Katzenstein

Im schönen Ambiente findet vier Tage lang ein Künstlermarkt auf Burg Katzenstein statt.

Künstlermarkt auf Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

24.09.2017 - Austellungseröffnung Greifvögel

Ausstellungseröffnung "Greifvögel - Flugkünstler mit scharfem Blick" im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb

Austellungseröffnung Greifvögel

Weitere Infos zu 

23.09.2017 - Tag des offenen Steinbruchs im Schotterwerk Herrmann

Tag des offenen Steinbruchs im Schotterwerk Herrmann Genkingen.

Tag des offenen Steinbruchs im Schotterwerk Herrmann

Weitere Infos zu 

17.09.2017 - Tag des Geotops in der Kugelmühle Neidlingen

Dieses Jahr feiert der Geopark Schwäbische Alb den Tag des Geotops an der Neidlinger Kugelmühle. Hier werden die wunderschön bunten Kalke der Schwäbischen Alb und des Albvorlandes in eine perfekte Kugelform gebracht. Es bietet sich eine einzigartige Gelegenheit zusammen mit einer Geologin den Kugeln das Geheimnis ihrer Vergangenheit zu entlocken. Wir sind schon gespannt, was sie uns über die Alb vor 150 Mio. Jahren berichten können.

Tag des Geotops in der Kugelmühle Neidlingen

Weitere Infos zu 

17.09.2017 - Tag des Geotops im Hohle Fels

Als bedeutendes Geotop im UNESCO Geopark Schwäbische Alb bietet der Hohle Fels, am Tag des Geotops, Sonderführungen zur Geologie der Höhle an.

Tag des Geotops im Hohle Fels

Weitere Infos zu 

17.09.2017 - Tag des Geotops des Höhlenvereins Blaubeuren

Am Tag des Geotops, am Sonntag 17.9.2017, veranstaltet der Höhlenverein Blaubeuren im HöFo-Haus in Blaubeuren Seißen, einen Filme- und Vortragstag mit praktischen Demonstrationen und Mitmachmöglichkeiten bei der Befahrungstechnik und der Höhlenrettungstechnik.

Tag des Geotops des Höhlenvereins Blaubeuren

Weitere Infos zu 

17.09.2017 - Tag des Geotops im Naturschutzzentrum Schopflocher Moor

Eine spannende Rundwanderung durch die Vulkankraterlandschaft am Donnstettener Maar

Tag des Geotops im Naturschutzzentrum Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

Charlottenhöhle (Guido Serino Photography)

16.09.2017 - Historische Führung in der Charlottenhöhle

Historische Führung - mit Königin Charlotte durch die Charlottenhöhle

Historische Führung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

10.09.2017 - Tag der offenen Höhle im Hohle Fels

Im Hohle Fels findet parallel zum "Tag des offenen Denkmals", der Tag der offenen Höhle statt.

Tag der offenen Höhle im Hohle Fels

Weitere Infos zu 

10.09.2017 - Tag der offenen Höhle am Geißenklösterle bei Blaubeuren-Weiler

Großes Steinzeitfest an der Fundstelle

Tag der offenen Höhle am Geißenklösterle bei Blaubeuren-Weiler

Weitere Infos zu 

09.09.2017 - Konzert für Didgeridoo und Oberton

Der Hohle Fels bei Schelklingen veranstaltet um 17.00 Uhr ein Konzert für Didgeridoo und Oberton mit Ralph Gaukel.

Konzert für Didgeridoo und Oberton

Weitere Infos zu 

Klopfplatz geologischer Lehrpfad Nusplingen

09.09.2017 - Tag des Geotops am Nusplinger Plattenkalk

Veranstaltung im Nusplinger Steinbruch 

Tag des Geotops am Nusplinger Plattenkalk

Weitere Infos zu 

02.09.2017 - Kinder - Burgtheater: König Drosselbart und die nörgelige Prinzessin Superbia

Ein freches Märchenspektakel für alle ab vier Jahren

Kinder - Burgtheater: König Drosselbart und die nörgelige Prinzessin Superbia

Weitere Infos zu 

01.09.2017 - 02.09.2017 Kultur - Burg-Theater Katzenstein

Ein Theaterspiel mit ganz besonderer Klasse und exklusiver Spielweise des Stuttgarter Ensembles SPIELARTE 

02.09.2017 Kultur - Burg-Theater Katzenstein

Weitere Infos zu 

26.08.2017 - Kinder - Burgtheater: König Drosselbart und die nörgelige Prinzessin Superbia

Ein freches Märchenspektakel für alle ab vier Jahren

Kinder - Burgtheater: König Drosselbart und die nörgelige Prinzessin Superbia

Weitere Infos zu 

25.08.2017 - 26.08.2017 Kultur - Burg-Theater Katzenstein

Ein Theaterspiel mit ganz besonderer Klasse und exklusiver Spielweise des Stuttgarter Ensembles SPIELARTE 

26.08.2017 Kultur - Burg-Theater Katzenstein

Weitere Infos zu 

12.07.2017 - 02.10.2017 PatenteNatur NaturPatente - Was Bionik der Umwelt bringt

Eine Wanderausstellung des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

 

02.10.2017 PatenteNatur NaturPatente - Was Bionik der Umwelt bringt

Weitere Infos zu 

18.06.2017 - Geoparkfest 2017 in Sontheim an der Brenz

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Geoparkfest 2017 in Sontheim an der Brenz

Weitere Infos zu 

17.06.2017 - Höhlen-Exkursion Mühlheimer Felsenhöhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Höhlen-Exkursion Mühlheimer Felsenhöhle

Weitere Infos zu 

17.06.2017 - Vom Meeresgrund zur Urdonau - eine Wanderung durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Vom Meeresgrund zur Urdonau - eine Wanderung durch 150 Millionen Jahre Erdgeschichte

Weitere Infos zu 

17.06.2017 - Historische Führung in der Charlottenhöhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Historische Führung in der Charlottenhöhle

Weitere Infos zu 

Falkensteiner Höhle (Reiner Enkelmann)

17.06.2017 - Auf der Alb und in der Alb – auf den Spuren des Wassers

Ein Vortrag zu Wasser auf der Alb von Andreas Schober und Wolfgang Ufrecht am 17. Juni 2016 in Laichingen

Auf der Alb und in der Alb – auf den Spuren des Wassers

Weitere Infos zu 

16.06.2017 - Der Stoff aus dem die Alb besteht

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Der Stoff aus dem die Alb besteht

Weitere Infos zu 

16.06.2017 - Schatzsuche in der Nebelhöhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Schatzsuche in der Nebelhöhle

Weitere Infos zu 

15.06.2017 - Besinnungstour zum Bussen

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Besinnungstour zum Bussen

Weitere Infos zu 

15.06.2017 - Kinderprogramm auf Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Kinderprogramm auf Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

15.06.2017 - 18.06.2017 Exkursionen und Vorträge des Verbands deutscher Höhlen-und Karstforscher

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

18.06.2017 Exkursionen und Vorträge des Verbands deutscher Höhlen-und Karstforscher

Weitere Infos zu 

15.06.2017 - Kugeln und Murmeln aus Marmor

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Kugeln und Murmeln aus Marmor

Weitere Infos zu 

14.06.2017 - Naturschutzgebiet Randecker Maar

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Naturschutzgebiet Randecker Maar

Weitere Infos zu 

14.06.2017 - Genuss im Krater

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Genuss im Krater

Weitere Infos zu 

14.06.2017 - Armbrustschiessen auf Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Armbrustschiessen auf Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

13.06.2017 - Bogenschiessen auf Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Bogenschiessen auf Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

11.06.2017 - Kugeln und Murmeln aus Marmor

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Kugeln und Murmeln aus Marmor

Weitere Infos zu 

11.06.2017 - Künstler, Kelten und Kohorten

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Künstler, Kelten und Kohorten

Weitere Infos zu 

11.06.2017 - Kinderführung auf Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Kinderführung auf Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

10.06.2017 - Boden - der Kosmos unter unseren Füßen

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Boden - der Kosmos unter unseren Füßen

Weitere Infos zu 

10.06.2017 - Kelten, Vulkane und Böttinger Marmor

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Kelten, Vulkane und Böttinger Marmor

Weitere Infos zu 

10.06.2017 - Naturschutzgebiet Schopflocher Moor

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Naturschutzgebiet Schopflocher Moor

Weitere Infos zu 

10.06.2017 - Erdgeschichtlicher Spaziergang durch Balingen

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Erdgeschichtlicher Spaziergang durch Balingen

Weitere Infos zu 

08.06.2017 - Kinderführung auf Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Kinderführung auf Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

08.06.2017 - Ferienprogramm "Mineralien und Steine"

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Ferienprogramm "Mineralien und Steine"

Weitere Infos zu 

07.06.2017 - Bogenschiessen auf der Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Bogenschiessen auf der Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

07.06.2017 - Genuss im Krater

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Genuss im Krater

Weitere Infos zu 

07.06.2017 - Kinderführung - Im Dunkeln ist gut munkeln

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Kinderführung - Im Dunkeln ist gut munkeln

Weitere Infos zu 

07.06.2017 - Bustour über den ehemaligen Truppenübungsplatz

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Bustour über den ehemaligen Truppenübungsplatz

Weitere Infos zu 

06.06.2017 - Erdgeschichtlicher Rundgang durch das Fossilienmuseum

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Erdgeschichtlicher Rundgang durch das Fossilienmuseum

Weitere Infos zu 

05.06.2017 - Ein Fenster in die Vergangenheit: Der Steinbruch der Firma Eduard Merkle bei Gerhausen

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Ein Fenster in die Vergangenheit: Der Steinbruch der Firma Eduard Merkle bei Gerhausen

Weitere Infos zu 

05.06.2017 - 16.06.2017 Kräuterführungen

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

16.06.2017 Kräuterführungen

Weitere Infos zu 

04.06.2017 - Wanderung zum brennenden Kohlenmeiler

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Wanderung zum brennenden Kohlenmeiler

Weitere Infos zu 

04.06.2017 - Die Schlichem in ihrem abenteuerlichsten Abschnitt

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Die Schlichem in ihrem abenteuerlichsten Abschnitt

Weitere Infos zu 

04.06.2017 - 18.06.2017 Menü in der Wimsener Höhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

18.06.2017 Menü in der Wimsener Höhle

Weitere Infos zu 

04.06.2017 - 05.06.2017 Kugeln und Murmeln aus Marmor

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

05.06.2017 Kugeln und Murmeln aus Marmor

Weitere Infos zu 

03.06.2017 - 18.06.2017 Woche der europäischen Geoparks

Alle Veranstaltungen
Zeitgleich mit allen anderen europäischen Geoparks finden jährlich diese Aktionstage statt. Bei den Partnern und Akteuren des Geoparks Schwäbische Alb gibt es in diesem Zeitraum viel zu erleben.

18.06.2017 Woche der europäischen Geoparks

Weitere Infos zu 

03.06.2017 - Märchenführung in der Nebelhöhle

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Märchenführung in der Nebelhöhle

Weitere Infos zu 

03.06.2017 - 06.06.2017 Mittelaltermarkt Burg Katzenstein

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

06.06.2017 Mittelaltermarkt Burg Katzenstein

Weitere Infos zu 

03.06.2017 - Geführte Wanderung in Bad Urach

Eine von zahlreichen Veranstaltungen zur Woche der europäischen Geoparks im Geopark Schwäbische Alb

Geführte Wanderung in Bad Urach

Weitere Infos zu 

21.05.2017 - Museumsfest und Stadtfestle in Blaubeuren

Museumsfest und Stadtfestle in Blaubeuren

Museumsfest und Stadtfestle in Blaubeuren

Weitere Infos zu 

Geoerlebnisareal Bolheim (Lkr. Heidenheim)

21.05.2017 - "Fluss der Zeit - Spuren der Urbrenz"

Natur, Geologie und Philosophie

"Fluss der Zeit - Spuren der Urbrenz"

Weitere Infos zu 

12.05.2017 - Sonderausstellung "GRASART - Fotografien von Ingo Arndt"

Eine Ausstellung über etwas so unspektakuläres wie Gras? - Sie werden erstaunt und fasziniert sein, was der Ausnahmefotograf Ingo Arndt in seien Bildern zu sagen hat.

Sonderausstellung "GRASART - Fotografien von Ingo Arndt"

Weitere Infos zu 

02.04.2017 - Sonderausstellung "Klein, aber oho! - Insekten"

Mehr als die Hälfte aller bekannten Lebewesen unseres Planeten sind Insekten. Bis heute kennt man rund eine Million Arten - die mit Abstand erfolgreichste Tiergruppe der Welt.

Sonderausstellung "Klein, aber oho! - Insekten"

Weitere Infos zu 

01.04.2017 - 07.01.2018 Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Als die Steine noch lebten.

150 Millionen Jahre Albgeschichte

07.01.2018 Sonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

Uracher Wasserfall

26.02.2017 - Uracher Wasserfall

Eine Führung am Uracher Wasserfall mit Dr. Matthias Geyer in Kooperation mit dem Naturkundemuseum Reutlingen

 

Uracher Wasserfall

Weitere Infos zu 

22.02.2017 - Sonderausstellung 21.02.-09.04.2017 : "Schätze aus Kalkstein, Silber und Graphit - Original und gezeichnet"

 

In der Ausstellungsreihe „Fossiliensammler stellen sich vor“ zeigt das Fossilienmuseum der Holcim (Süddeutschland) GmbH zum vierten Mal in Folge Versteinerungen von Sammlern aus der Region. Weißen Jura Süddeutschlands.

 

Sonderausstellung 21.02.-09.04.2017 : "Schätze aus Kalkstein, Silber und Graphit - Original und gezeichnet"

Weitere Infos zu 

11.02.2017 - Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Spiele im Spital

Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

29.01.2017 - Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Körbchen aus Bast

Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

22.01.2017 - Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Geschichten vom Kleinen Mammut Mia
Ein Ausflug an den See

Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

15.01.2017 - Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Steinzeitmesser

Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

08.01.2017 - Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Knochennadel mit Lederetui

Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

06.01.2017 - Führung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Speer kaputt! Was nun?

Führung durch die Sonderausstellung

Führung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Weitere Infos zu 

18.09.2016 - Ofterdinger Kehrwoche - Tag des Geotops 2016

Das Ofterdinger Schneckenpflaster ist ein besonderes Geotop im Bett der Steinlach, wo man den Meeresgrund direkt betreten kann...

Ofterdinger Kehrwoche - Tag des Geotops 2016

Weitere Infos zu