MENÜ

Vogelherdhöhle, Niederstotzingen

Vogelherd Höhle (Reiner Enkelmann)Es handelt sich um zwei Kleinhöhlen nordwestlich von Stetten ob Lontal, entstanden im Oberen Massenkalk des Oberjura, die nur wenige Meter lang sind. Ihre besondere Bedeutung liegt in den archäologischen Funden von Artefakten eiszeitlicher Jäger, die hier ausgegraben wurden: Schnitzereien aus Mammutelfenbein mit Darstellungen von Mammut, Wildpferd, Rentier, Wisent, Bär und Höhlenlöwe. Die auf ein Alter von über 32 000 Jahren datierten Kunstwerke sind die ersten von Menschenhand geschaffenen Tierplastiken, die überliefert wurden.

Seit Juli 2017 gehört die Vogelherdhöhle zu den Höhlen des UNESCO Weltkulturerbes!