MENÜ

Höhlenkonzert Hohler Fels

 Im Mittelpunkt der diesjährigen Konzerte stehen eiszeitliche Flöten aus Mammutelfenbein, Gänsegeier- und Hirschknochen, virtuos gespielt von Gabriele Dalferth. Dazu kommen Musikbögen, Schamanentrommeln, klingende Steine, Muschelhörner und Wassertrommeln.

In der einzigartigen Akustik der Höhle entfalten die archaischen Klänge einen besonderen Zauber. Durch eine von Utz Pampel (Staatstheater Stuttgart) meisterhaft gestaltete Lichtinstallation wird der riesige Raum sublim ausgeleuchtet. 

Mitwirkende:

Christoph Haas: Musikbögen, Schamanentrommeln, Muschelhörner, Gesang, künstlerische Leitung 
Gabriele Dalferth: eiszeitliche Flöten
BANDA MARACATÙ: Gesang und Perkussion)
Rudi Walter: Experimentalarchäologe
Robert Lang: Percussion

Weitere Informationen (Musik, Videos, Fotos etc.) gibt es hier

Zum Flyer geht es hier

Quelle: http://www.the-ocean-of-rhythm.com/hoehlenkonzerte.htm