MENÜ

Ursprung, Anatomie und Lebensweise der Ammoniten

 Wer hat noch nie von "Ammoniten" gehört? Im Bereich der Schwäbischen Alb
und ihrem Vorland wohl (fast) niemand. Aber wer weiß, wie sie aussahen,
wie sie gelebt haben, von welchen Lebewesen sie abstammen? In seinem
Vortrag wird der Paläontologe Christian Klug (Universität Zürich) neue
Forschungsergebnisse aus dem Bereich der Ammonoideen-Forschung leicht
verständlich und unterhaltsam vermitteln. Denn Ammonoideen sind weder
"Tintenschnecken", noch "Tintenfische" noch "Schnecken", sondern eine
ganz besondere Gruppe von Kopffüßern, deren Lebensweise nur durch
detektivische Feinarbeit teilweise rekonstruiert werden kann.

 

Der Vortrag findet im Werkforum der Firma Holcim (Süddeutschland) GmbH in Dotternhausen am Donnerstag, 03. April um 19 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.