MENÜ

Gutenberg, Höllsternbröller, Donntal

Gutenberger HöhleGutenberg hat einen der schönsten Talschlüsse des Albtraufs. Von oben herab grüßen die rund 150 Millionen Jahre alten Schwammstotzen aus Meereskalk. Gutenberg selbst liegt in einer Talaue auf meterhohem Kalktuff, aus geologisch sehr jungem Süßwasserkalk. Wie Kalk entsteht, vergeht, sich wieder neu bildet, wird ebenso erläutert wie die Verkarstung des Albkörpers am Beispiel des Höllsternbröllers. Die herrlichen Kalktuffterrassen der Weißen Lauter und des Donntals runden die Wanderung ab.

Veranstaltungsort Lenningen-Gutenberg

Treffpunkt Parkplatz Ortseingang Gutenberg von Lenningen kommend

Termin: 9:30- 12:30 Uhr