MENÜ

Vom Schafbuckel zu den Hölllöchern am Tannenäckerle

Naturschutzzentrum Schopflocher AlbDer Schafbuckel, eine reizvolle Heide östlich des Randecker Maares, verdankt sein Landschaftsbild der Beweidung. Die ehemalige Burg Randeck und die Hölllöcher sind weitere Ziele bei dieser Führung. Am Albtrauf hat man einen herrlichen Ausblick ins Neidlinger Tal und in das Albvorland im nördlichen Teil des Biosphärengebiets. Ein Rollenspiel über „die drei Schwestern vom Randecker Maar“ macht die Teilnehmer auch mit einer eindrucksvollen Sage dieser Region bekannt.

Eintritt:
kostenfrei, Spenden sind willkommen

Beginn:
10:00 Uhr - 12:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Lenningen - Schopfloch

Treffpunkt:
Parkplatz „Mönchberg“ bei Randeck, von Hepsisau kommend rechte Einfahrt gegenüber der Ziegelhütte

Reservierung / Anmeldung:
Naturschutzzentrum Schopflocher Alb    070 26 - 9 50 12 - 0