MENÜ

Mit den Eiszeitjägern unterwegs

 Das tägliche Leben des eiszeitlichen Menschen ist Thema der rund neun Kilometer langen und von Alb-Guide Gerhard Haag geführten Wanderung. Eine zentrale Rolle dabei spielt die Jagd: Gerhard Haag verrät, warum eine Jagd sorgfältig geplant werden musste, wie lange die Jäger unterwegs waren und wie sie die erlegte Jagdbeute nach Hause transportierten. Die Teilnehmer der Tour bilden eine Jagdgruppe, die in Bad Urach-Seeburg startet, entlang des Fischburgtals zu einem ehemaligen Maar wandert und schließlich zur Hochfläche Wittlingen gelangt.

Weitere Infos:
So 25. August | 10 – 16 Uhr
Kinder ab 8 Jahren und Familien
max. 20 Teilnehmer
Bad Urach-Seeburg, Löwirtsmaries-Häusle
www.eiszeit-tour.de