MENÜ

Höhlentag im Donaubergland

 Den Zauber der Unterwelt erleben bei Führungen und Wanderungen in ausgewählten Höhlen in der Region.
Ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag um 11 Uhr findet die offizelle Eröffnung der neuen UNESCO Geopark Infostelle an der Kolbinger Höhle statt. Danach gibt es dort "Klänge in der Unterwelt" des Experimentalmusikers Martin Buck sowie Führungen durch die größte Schauhöhle der Südwestalb.

Termine, Anfahrt und Treffpunkt zu den 10 angebotenen Wanderungen und Höhlenführungen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Schwäbische Zeitung Presse

Der Höhlentag ist eine gemeinsame Veranstaltung der Donaubergland GmbH, des Landkreises Tuttlingen, des Naturpark Obere Donau, des UNESCO Geopark Schwäbische Alb und verschiedener Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins