MENÜ

Naturschutzgebiet Schopflocher Moor

 Das einzige größere Hochmoor der Schwäbischen Alb verdankt seine Entstehung dem Albvulkanismus. Auf der Führung wird die Entstehung des Moores aufgezeigt und auf den einstigen Torfabbau eingegangen. Vorgestellt werden die verschiedenen Lebensräume des Moores sowie die Tier- und Pflanzenwelt. Schutz- und Pflegemaßnahmen sind weitere Themen der Führung.

Veranstaltungsort: Lenningen-Schopfloch
Termin: 14 Uhr
Dauer: bis 15:30 Uhr
Gebühren: 4 € für Erw.

Leitung: Landschaftsführer am Naturschutzzentrum
Treffpunkt: Parkplatz beim Gasthof „Albengel“ (ehem. Otto-Hoffmeister-Haus)