MENÜ

Albtrauftour zum Kesselfinkenloch, Konradfelsen und zur Ludwigsgrube

 Die Rundwanderung führt entlang des Albtraufs im Lenninger Lautertal nahe Hochwang zum Kesselfinkenloch, einer Höhlenruine, von der ein Teil der Höhlendecke als natürlicher Felsbogen erhalten geblieben ist. Von dort geht es weiter am Trauf entlang zum Konradfelsen, dem imposanten Relikt eines Vulkanschlotes des „Schwäbischen Vulkans“. Durch den Anteil magnetischer Mineralien im Vulkantuff geht hier der Kompass falsch. Die weitere Wanderung führt über die Erkenbrechtsweiler Halbinsel zur Ludwigsgrube, einer der größten Dolinen in diesem Gebiet. Der Rückweg folgt einem Stück weit dem historischen Heerweg.

Veranstaltungsort: Lenningen-Hochwang

Treffpunkt: Parkplatz an der Hochwangsteige ganz oben