MENÜ

Geologische Besonderheiten rund um den Kornbühl

 Sonderausstellung: Geologische Besonderheiten rund um den Kornbühl

vom 8. Januar bis 12. März im Fossilienmuseum im Werkforum der Holcim (Süddeutschland) GmbH

In der Ausstellungsreihe „Sammler stellen sich vor“ werden in loser Folge besondere Funde, interessante geowissenschaftliche Themen oder erdgeschichtliche Besonderheiten aus der Region gezeigt. 

Derzeit ist eine Ausstellung von Fundstücken aus den Sammlungen von Helmut Unmuth und Markus Pfister zum Thema: „Geologische Besonderheiten rund um den Kornbühl“ zu sehen.

Der Kornbühl mit der Salmendinger Kapelle ist ein markanter Zeugenberg der Westalb. Schon seit langer Zeit werden die geologischen Besonderheiten der Gegend um Salmendingen, Ringingen und Melchingen erforscht.
Es gibt viel Interessantes zu entdecken: Märzenbrunnen, Höhlen und Glassteine, Bohnerze und natürliche faszinierende Fossilien.

Begleitend gibt es einen Vortrag von Norbert Wannenmacher (Idee und Gestaltung der Ausstellung) mit anschließendem geführten Rundgang am Donnerstag, 5. März 2015 um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.