MENÜ

Aktionen am Geoparkstand auf der CMT 2018

 Das Fossilienmuseum im Werkforum Dotternhausen zeigte den Besuchern schöne Fossilien aus dem Ölschiefer des Schwarzen Jura.

Täglich sind Geopark-Partner mit am Stand und präsentieren dem Besucher die geologische Vielfalt der Schwäbischen Alb. Fossilien präparieren, aus dem kugeligen Stein lesen, Landeswasserversorgung, Höhlenforschertour, Figuren aus Mammutelfenbein, Schneckensieben, spanndende Landschaftsführungen auf der Schwäbischen Alb und vieles mehr.
Sie können uns noch bis Sonntag, den 21. Januar 2018 auf der Messe besuchen.
Halle 6 Stand A70 beim Schwäbischen Alb Tourismusverband.